Jugendwerkstatt Weserbergland

Jugendwerkstatt Weserbergland

Unser Angebot:

Die Jugendwerkstatt Weserbergland bietet im Projekt Anstoß niedrigschwellige Präsenzangebote, die im Einzelfall bis zur aufsuchenden Sozialarbeit reichen. Im Beratungs- und Betreuungsangebot im Projekt Jugendwerkstatt Weserbergland werden berufsbezogene und sozialpädagogische Hilfen mit dem Ziel der schulischen und beruflichen Eingliederung sowie der psychosozialen Stabilisierung angeboten. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren, die sich an der Schnittstelle zwischen Schule und Beruf befinden. Der ganzheitliche Ansatz bezieht das individuelle Lebensumfeld der Ratsuchenden mit ein. Das Grundverständnis der Maßnahme ist eine Ermöglichungspädagogik, die den Jugendlichen zugesteht, ihre eigenen erfolgversprechenden Lösungsmodelle zu entwickeln, die im Prozess pädagogisch unterstützt und begleitet werden. Die Teilnahme in der Jugendwerkstatt Weserbergland erfolgt auf freiwilliger Basis, der Zugang kann gesteuert über Ämter, Eltern und Bezugspersonen aber auch durch die Jugendlichen selbst erfolgen.

 

Träger:

Impuls – Gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Qualifizierung Landkreis Hameln-Pyrmont mbH

Kontaktinformation

Adresse
Ohsener Straße 106, 31789 Hameln
Telefon
Ansprechpartner:in
Frau Linh Kieu / Herr Dirk Begemann

Öffnungszeiten/Sprechzeiten

Mo. bis Do. 07:00 – 16:00 Uhr; Fr. 07:00 – 13:00 Uhr

Zielgruppe

Das Angebot ist für
Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren

Kosten

Europäischer Sozialfonds / Landkreis Hameln-Pyrmont