Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.

Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.

Unser Angebot:
  • Psychosoziale Beratung, Kriseninterventionen sowie stabilisierende Gespräche (Einzel- und Gruppenangebote). Auch Psychotherapien werden von uns in begrenztem Umfang durchgeführt.

Kontaktinformation

Adresse
Marienstraße 28, 30171 Hannover
Telefon
E-Mail
Website

Öffnungszeiten/Sprechzeiten

Offene Sprechstunde in Hannover:
Montags von 10-13 Uhr.
Arabisch- und Farsi-Dolmetschende stehen bereit, Dolmetschungen für weitere Sprachen nach vorheriger Anmeldung.
Termine für Kinder und Jugendliche nach Anmeldung unter info@ntfn.de.

Telefonische Sprechzeiten (für Terminvereinbarung, allgemein Nachfragen etc.):
Montag von 10 – 14 Uhr,
Mittwoch von 14 – 16 Uhr,
Donnerstag von 9 – 11 Uhr,
Freitag von 10 – 14 Uhr

Zielgruppe

Das Angebot ist für
Flüchtlinge

Hinweise

Neben dem Psychosozialen Zentrum Hannover verfügt der NTFN e.V. über Zentren in Braunschweig, Göttingen, Lüneburg, Oldenburg (+ Außenstelle Cuxhaven) und Osnabrück.