Senioren- und Pflegestützpunkt Hameln-Pyrmont Pflegeberatung im Landkreis Hameln-Pyrmont

Senioren- und Pflegestützpunkt Hameln-Pyrmont Pflegeberatung im Landkreis Hameln-Pyrmont

Unser Angebot:

Wir beraten neutral und kompetent über

  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • mögliche Kostenträger
  • vorhandene Leistungsangebote

und unterstützen bei Anträgen

 

Träger:

Kooperation: Landkreis Hameln-Pyrmont, Stadt Hameln, Der Paritätische Hameln

Kontaktinformation

Adresse
Süntelstraße 9, 31785 Hameln
E-Mail
Ansprechpartner:in
Frau Doreen Bittermann
Herr Jan Hildebrandt
Frau Sandra Peschke
Frau Melanie Schneider

Öffnungszeiten/Sprechzeiten

Mo. – Do. 08 – 13.00 Uhr im Landkreis Hameln-Pyrmont
Di. 15.00-18.00 Uhr (Terminvereinbarung);
Fr. 10-12.30 Uhr im Eugen-Reintjes-Haus (FiZ) in Osterstraße 43, 31785 Hameln

Jeden 1. Montag im Monat von 09-10.30 Uhr Rathaus Bad-Pyrmont
Jeden 1. Montag im Monat von 11-12.30 Uhr Rathaus Aerzen
Jeden 2. Montag im Monat von 09-10.30 (Uhr Fachdienst Ordnung und Soziales) Kleiner Lahweg 2, 31020 Salzhemmendorf
Jeden 2. Montag im Monat von 11-12.30 Uhr Bürgeramt Coppenbrügge
Jeden 3. Montag im Monat von 09-10.30 Uhr Rathaus Hessisch Oldendorf
Jeden 3. Montag im Monat von 11-12.30 Uhr Echternstraße 16, 31848 Bad Münder, (WaWuschelraum)
Jeden 4. Montag im Monat von 09-10.30 Uhr Rathaus Emmerthal

Zielgruppe

Das Angebot ist für
Seniorinnen/Senioren
Pflegebedürftige Menschen
Angehörige
Ratsuchende und Interessierte

Kosten

kostenfrei

Hinweise

Pflegeberater*innen:
-Doreen Bittermann Telefon: 05151/903-3321
Zuständig für Coppenbrügge, Salzhemmendorf, Emmerthal und Hameln

-Jan Hildebrandt Telefon: 05151/903-3301
Zuständig für Bad Münder, Hessisch Oldendorf und Hameln

-Melanie Schneider Telefon: 05151/903-3334
Zuständig für Bad Pyrmont, Aerzen und Hameln